Materialien

Bettüberwurf Seidendecke – das edle Textil

Eine Tagesdecke ist die beste Möglichkeit um über den Tag das Bettzeug zu verstecken und das Schlafzimmer modischer zu gestalten. Diese sind meistens gesteppt und sehr schwer. Eine Alternative dazu ist die Seidendecke, die nicht so schwer ist wie herkömmlicher Stoff und dabei auch noch kühlt. So ist sie der perfekte Überwurf und hat dabei noch kühlende Eigenschaften, die im Sommer von Vorteil sind.

Seide – Material für das modische Zuhause

Eine Seidendecke, meistens aus Wildseide gefertigt, ist in vielen Formen und Mustern möglich und eignet sich perfekt zum Abdecken des Bettzeugs. Wildseide wird von verschiedenen Seidenspinnern produziert, die nur in China vorkommen und somit eine der edelsten Arten von Seide darstellt. Wildseide ist besonders weich und nicht mir Schutzmitteln aufbereitet. So bleibt die wirkliche Seide erhalten und eine Seidendecke aus Wildseide kühlt angenehm auf der Haut und lässt den modischen Aspekt nicht aus dem Sinn.

Seidendecke aus Wildseide

Tagesdecken aus Seide sind deshalb so beliebt, weil auch die Qualität der Seide sehr gut ist. Je nach Rasse der Raupenart sind verschiedene Farben möglich wie Gelb oder Weiß und kein zusätzliches Färben ist mehr nötig. Die Seidendecke ist dabei ein wunderschönes Stück Textil, welches in keinem Zuhause fehlen darf. Stilsicherheit und ein modisches Auftreten sind ein Muss mit der Seidendecke und sie verwandeln jedes Schlafzimmer in einen entspannten Raum, selbst am Tag. Die aus Wildseide gefertigten Bettüberwürfe lassen am Tag keinen Staub auf das Bettzeug fallen und sind dadurch für jedes Schlafzimmer geeignet. Somit bleibt das Bettzeug sauber und es kann entspannt ins Bett gesunken werden.

Satin Tagesdecken – der Bettüberwurf Klassiker

Die Technik der textilen Atlasbindung gibt dem Satin seine faszinierende glänzende Wirkung. Eine Kombination von Damast und Satin ist der Ausdruck höchster Qualität.

Sowohl Satin Tagesdecken als auch Bettwäsche aus dem edlen Material akzentuieren einen anspruchsvollen Einrichtungsgeschmack. Designer wissen das Material besonders zu schätzen. Im Bereich Kleidung und Wohntextilien hat sich der fein gewebte Satin einen festen Platz erobert. Da der Satin eine matte und eine glänzende Oberfläche besitzt, können kreative Köpfe ganz nach Lust und Laune mit Satin Tagesdecken den Schlafraum gestalten. Harmonie und Eleganz strahlt das Material in jedem Raum aus. Die Kombinationsmöglichkeiten mit Zierkissen, Satin Tagesdecken und einer individuellen Fenstergestaltung sind vielfältig und sorgen für Abwechslung.

Satin-Tagesdecke pflegeleichtes Material

Besonders im Sommer sind die kühlenden Eigenschaften des Materials sehr angenehm. Eine Satin-Tagesdecke kann als luftige sommerliche Nachtdecke genutzt werden. Ein erholsamer Schlaf ist damit auch bei hohen Temperaturen garantiert. Pflegeleichte Eigenschaften sind ebenfalls mit dem Material verbunden. Die Vielfalt an Farben kann fast nur der fein gewebte Satin umsetzen. Leuchtendes Weinrot, sattes Grün oder vornehmes Schwarz akzentuieren die Farbpalette, auch im Bereich der Satin Tagesdecken.

Kreative Köpfe wissen auch mit der Meterware des hochwertigen Stoffes umzugehen. Eine Gestaltung von Räumen ist mit Satin phantasiereich und edel. Stimmige Satin Tagesdecken, in Abstimmung mit Stores an den Fenstern und liebevolle Bezüge für Kissen vollenden eine Raum und geben ihm eine individuelle Note.

Tagesdecken günstig kaufen – darauf sollten Sie achten

In der Kategorie der Heimtextilien ist die Tagesdecke nach wie vor aktuell. Durch die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel als Überwurf für Bett und Sofa oder als Kuscheldecke beim Fernsehen, kann man diese in beinah jedem Einrichtungsstil eingliedern. Wenn man Tagesdecken günstig kaufen möchte, sollte man dennoch auf einige Punkte achten, um möglichst lange Freude an der Decke zu haben.

Qualitätsmerkmale einer Tagesdecke

Zunächst ist es wichtig, zu welchem Zweck die Tagesdecken günstig gekauft werden sollen. Als Überwurf über das Bett oder Sofa ist das passende Maß entscheidend. Um eine optisch optimales Bild zu erreichen, ist es wichtig, dass die Decke das Bett beziehungsweise Sofa komplett abdecken kann und möglichst an den Seiten bis zum Boden reicht.

Material äußerst wichtig

Außerdem ist das Material wichtig. Auch wenn man Tagesdecken günstig erhalten kann, sollte man auf Material achten, welches strapazierfähig ist und selbst gewaschen werden kann. Die Farben dürfen nicht bei den ersten Wäschen an Farbkraft verlieren und eine Waschbarkeit auf mindestens 40 Grad ist für eine optimale Pflege wichtig (bei weißen Modellen wäre eine Waschtemperatur von mindestens 60 Grad empfehlenswert, um Flecken wirklich entfernen zu können).

Immer auf die Verarbeitung achten

Es empfiehlt sich außerdem, wenn man Tagesdecken günstig kaufen kann, auf die Verarbeitung zu achten. Schiefe Nähte führen dazu, dass sich die Decke schnell verziehen kann, was die Optik zerstören würde. Daher sollte man unbedingt auf hochwertigeres Material und Verarbeitung achten, denn auch solche Tagesdecken kann man günstig kaufen.